BZV aktuell

8. März 2021

Herzlich Willkommen beim Bienenzuchtverein Kleinostheim!

Der Basiskurs “Bienenhaltung” am 13.03. war ein voller Erfolg in die Vortragsveranstaltungen dieser Saison. Nahezu 50 Teilnehmer im Alter von 11 bis 65 Jahren folgten der interessanten Einführung in die Bienenhaltung durch Dr. Ronald Jäger (Fachberatung Unterfranken, LWG Bayern).

Der Kurs beinhaltete die Themen Biologie der Bienen (Modul 1) und den Teil Grundlagenentscheidungen für die eigene Imkerei (Modul2).

Unser Fazit – der Auftakt in die Aus- und Fortbildung unserer jungen Imker und Imker-auf-Probe war eine gelungene virtuelle Zusammenkunft und wird in kürze weitergehen. Die nächste Informationsveranstaltung hierzu wird am 26.03. erfolgen,
Anmeldungen zum Kurs Frühjahrsarbeiten können bereits jetzt über das Webseiten-Menü TERMINE erfolgen.

Für den Erhalt des Vereinsheim und des Lehrbienenstand müssen wir bald etwas unternehmen, daher möchte ich euch zu einem kleinen, aber Corona-konformen Arbeitseinsatz einladen. Näheres zum Ablauf folgt in kürze.

Da die Corona-Situation keine komplette Öffnung der vereinsinternen Aktivitäten wie z.B. das Einsteigerprogramm “Imker-auf-Probe” erlaubt, haben wir uns seitens des Vorstand entschlossen doch einige unserer Vereinsvölker abzugeben. Vorrang erhalten zuerst Vereinsmitglieder, wenn möglich geben wir gerne auch Völker an externe Interessenten ab.

Die Abgabe erfolgt voraussichtlich zwischen 20.März bis spätestens Mitte April.
Bei Interesse bitte eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Abgabe von Zuchtstoff und angepflegte Weiselzellen werden voraussichtlich zu Beginn des Mai 2021 erfolgen.